Kinderfußballtag

60 Schülerinnen und Schüler durften gestern unter Anleitung von zwei lizensierten Fußballtrainern der Mitteldeutschen Fußballschule in Halle an einem professionellen Fußballtraining teilnehmen.
Die Firma Future Sport organisiert diese Kinderfußballtage seit einigen Jahren bundesweit mit Hilfe verschiedener Fußballschulen.
Das Schöne daran: Für Kinder und Schule ist dieses Event kostenfrei. Örtliche Unternehmen haben das Projekt unterstützt und damit einen abwechslungsreichen Schulvormittag ermöglicht.

Von 8 – 10 Uhr gehörte die Turnhalle 30 Dritt- und Viertklässlern, danach trainierten 30 Fußballfans aus den 1. und 2. Jahrgängen.
Unter dem Motto "Sport, Spaß und Spiel" absolvierten die Kinder zunächst ein Aufwärmtraining. Diverse Koordinations- und Technikübungen folgten. Trainingseinheiten mit und ohne Ball stärkten die Freude am Sport und an der Bewegung. So wurde Teamgeist kindgerecht vermittelt, ohne den ein faires Spiel nicht möglich wäre. Selbstverständlich durfte zum Abschluss ein Turnier nicht fehlen. Es kam zu spannenden Begegnungen zwischen „Portugal“ und „Deutschland“ oder „Frankreich“ und der „Ukraine“…
Alle Teilnehmer erhielten im Verlauf des Trainings ein T-Shirt und einen Sportbeutel. Auch über einen Sack voller neuer Fußbälle, die nun im Sportunterricht verwendet werden, dürfen sich alle Schüler freuen.

Die Grundschule Bad Sachsa bedankt sich bei der Fa. Future Sport für die gute Organisation und vor allen Dingen bei den ortsansässigen Sponsoren: Dingfeld - Kachelöfen und Kamine, Edeka Torsten Schwarz, Autohaus Frotscher, Hasselkus&Häger Immobilien, Rewe Markt Nils Porombka, Stadt-Apotheke Bad Sachsa, Fa. WEKO Informatik sowie der Zahnarzt Jörg Engelmann haben durch ihre finanzielle Unterstützung diesen Kinderfußballtag möglich gemacht.
Grundschule Bad Sachsa, Pfaffenwiese 16, 37441 Bad Sachsa, T 05523 8080, F 05523 999346
info@gs-badsachsa.de
Gestaltung: paed-design.de