Leitbild 2018-03-02T23:11:06+00:00

Was uns wichtig ist – Leitbild

Wir sind eine Schule in der…

…jeder in seiner Einzigartigkeit wahrgenommen wird, indem wir:

  • einen großen Wert auf gemeinsame Gespräche legen
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen nutzen, um alle in ihrer Individualität zu begleiten
  • auf bestehenden Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten aufbauen
  • in Zusammenarbeit mit weiterführenden Schulen Begabungen fördern und Interessen wecken
  • zahlreiche Angebote im musisch-kulturellen und sportlichen Bereich bereithalten
  • uns gegenseitig helfen und unterstützen

… wir unsere Interessen und Fähigkeiten entdecken und weiterentwickeln können, indem wir:

  •  je nach Möglichkeit ausreichende, vielfältige, jahrgangsübergreifende Arbeitsgemeinschaften anbieten
  • vom 1. Schultag an diverse Aufgaben in der Klassen- und Schulgemeinschaft anbieten (z.B. Klassenämter, Schülerrat)
  • außerschulische Lernorte als Bereicherung und Ergänzung des schulischen Lernens nutzen (z.B. Theater, Museen)
  • Betreuungszeiten so gestalten, dass die Schüler/innen die Möglichkeit haben, mit Freude ihren Interessen und Fähigkeiten nachzugehen (z.B. AG-Angebote)
  • Möglichkeiten schaffen, besondere Fähigkeiten und Lernergebnisse zu präsentieren (z.B. Foren, sportliche Vergleiche)

… Respekt und Toleranz miteinander gelebt und vermittelt werden, indem wir:

  • Klassenräte und Klassensprecher einsetzen, die im Schülerrat zusammenkommen
  • in der Gemeinschaft Klassenregeln erarbeiten und einhalten
  • einen von Achtung und Fairness geprägten Umgang pflegen
  • eine Kultur der Anerkennung und des Lobes einführen
  • Gewaltprävention umsetzen (z.B. durch die Ausbildung von Streitschlichtern und der Einführung eines gemeinsamen Gewaltpräventionsprogrammes)

… wir als Gemeinschaft miteinander und voneinander lernen, indem wir:

  • selbstständiges Lernen fördern und fordern sowie nachhaltige Lernkompetenz anstreben
  • neuen pädagogischen Ansätzen und Methoden aufgeschlossen gegenüberstehen (z.B. Fortbildung)
  • vielfältige Unterrichtsangebote und Kooperative Lernformen umsetzen
  • unser Schulleben mit wiederkehrenden Festen und Aktivitäten bereichern
  • Lernen auf Klassenfahrten und bei Besuchen außerschulischer Lernorte ermöglichen
  • die Schule für kooperative Angebote von außen öffnen

… wir „Lesen“ als Schlüssel zur Welt verstehen, indem wir:

  • die Lesekompetenz fördern und Lesemotivation wecken (Methodenheft Lesen, Buchvorstellungen, Lesetagebücher, Klassenlektüren, Projektmappen)
  • Lesen durch verschiedene Höhepunkte im Schuljahr in den Mittelpunkt des Lernens stellen (bundesweiter Vorlesetag, Welttag des Buches, Vorlesewettbewerbe, Leseprojektwochen)
  • Möglichkeiten aufzeigen, wie das Lesen den Alltag und das Leben bereichern kann (SCHULZ, Bibliotheken, Theater, Schülerzeitung, Kinderzeitschriften)