Aktivitäten der Klasse 4a

Stacks Image 3

Rodeltag

Stacks Image 74
Nachdem es einige Tage vorher bei uns im Harz kräftig geschneit hatte, gab es für unsere Klasse und schließlich auch für die ganze Schule am Dienstag, dem 17. Januar 2017 einen Rodeltag. Mit unseren Schlitten machten wir uns in der ersten Stunde auf den Weg nach Neuhof und kamen bei herrlichem Sonnenschein in Neuhof beim Rodelhang an. Später kam dann noch die Klasse 3a mit Herrn Elle dazu. Zuerst einmal gab es etwas Frühstück mit einem warmen Getränk und dann ging es ab auf den Schlitten. Huii, war das ein Spaß, den Hang hinunterzusausen! Wenn da bloß nicht der Graben oder der Schneemann wären. Da mussten wir schon rechtzeitig genug abbremsen. Einige Kinder aus unserer Klasse hatten sogar die witzige Idee, eine Schneebar zu bauen und Kekse oder ein kleines Getränk gegen Schneekugeln zu „verkaufen“. Schließlich kam die Zeit des Aufbruchs und wir zogen müde, aber zufrieden unsere Schlitten wieder zur Schule.
Stacks Image 77
Stacks Image 79
Stacks Image 81

Weihnachtliche Bescherung

Stacks Image 87
Für unsere Klasse gab es am 8. Dezember bereits etwas weihnachtliche Vorfreude. Wir sind zum Märchengrund gegangen, weil wir gehört haben, dass sich da der Weihnachtsmann aufhalten solle. Bereits am Eingang war alles wunderbar weihnachtlich geschmückt und wir konnten bei Weihnachtsmusik Kuchen, Waffeln und Plätzchen essen, die viele Eltern gebacken hatten. Bald aber wurde es spannend, denn da kam tatsächlich der Weihnachtsmann und brachte in einem großen Sack Geschenke für uns. Neugierig packten wir schnell unsere kleinen Säckchen aus… Als Dank für den Weihnachtsmann sangen wir Lieder und sagten ihm Gedichte auf, die wir gelernt hatten. Im Märchengrund konnten wir auch Schneewittchen und die sieben Zwerge erleben und all die anderen Märchen in den kleinen Häuschen bestaunen. Zwei Mädchen versuchten den Froschkönig zu küssen, aber der Märchenprinz ließ leider noch etwas auf sich warten. Schön war auch, dass wir die beiden Autos benutzen durften, denn damit sind wir immer wieder durch den gesamten Märchengrund gefahren.

Basteltag

Am 17. November haben wir fast den ganzen Tag gebastelt und unseren Teil des Flures mit großen weißen Sternen verschönert. Für die Weihnachtsbaumdekoration haben wir Weihnachtsbaumkugeln aus silbernem Papier und Rotkehlchen mit Federn angefertigt. Aber auch für unsere Klasse haben wir eine Weihnacht- bzw. Winterdeko für die Fenster angefertigt. Nun sehen wir jeden Tag die weiß verschneiten Häuser und Bäume. Bei diesem Basteltag haben uns Frau Schramm und Frau Seker geholfen.

Sozialtraining

In den ersten beiden Wochen nach den Sommerferien hat unsere Klasse ein freiwilliges Sozialtraining beim Kreisjugendpfleger Herrn Dzimalle abgelegt. In ungefähr zehn Unterrichtsstunden haben wir über die Situation in unserer Klasse gesprochen und uns überlegt, was uns gefällt und was uns nicht gefällt. Wir haben dabei aber auch gelernt, dass wir selbst etwas dazu beitragen müssen, wenn wir uns wünschen, dass eine Situation anders wird. Daraus haben wir Regeln entwickelt, damit unser Zusammenleben in der Klasse besser gelingt. Unsere Regeln sind:
  • Ich lache niemanden aus!
  • Ich nehme die Meinung der anderen ernst!
  • Ich sehe jeden an, der etwas sagt!
  • Ich helfe anderen! Ich lasse die anderen ausreden!
  • Ich beteilige mich!
  • Ich denke erst nach, dann rede ich!
  • Ich halte mich an mein Versprechen!
Wir haben alle unterschrieben und versuchen nun, uns jeden Tag daran zu halten. Wir haben auch in unserer Klasse eine Anregung von Herrn Dzimalle umgesetzt: Wir losen für jede Woche unseren Sitznachbarn aus, neben dem wir sitzen werden. Dadurch lernen wir uns besser kennen und können so Streit besser vermeiden.
 Seite 1 
Grundschule Bad Sachsa, Pfaffenwiese 16, 37441 Bad Sachsa, T 05523 8080, F 05523 999346
info@gs-badsachsa.de
Gestaltung: paed-design.de