Übernachtung im Regenbogenland

Am 29. November 2018 war es endlich soweit. Dort wo alle Kinder gern zum Spielen hinkommen und viele ihren Geburtstag feiern, durften wir übernachten.

19Uhr ging es los, voll bepackt mit Kuscheltieren, Isomatten und Schlafsack kamen 42 Kinder im Regenbogenland an. Auch Frau Stange, Frau Goldhorn, Herr Elle und der Praktikant Max übernachteten mit uns. Nach einer ausgiebigen Runde auf den Geräten gab es Abendessen: Pommes und Nuggets durften wir uns vom Buffet holen. Als wir müde wurden, bauten wir unsere Nachtlager: auf dem Fußballplatz, unter der Kletterwand, auf dem Trampolin oder vor der Rutsche…überall lagen wir verteilt. Es war eine kurze NachtJ, aber wer braucht an einem solchen Tag schon Schlaf???

Am nächsten Morgen gab es ein wunderbares Frühstück, nach einer letzten Runde durch das Regenbogenland liefen wir alle zurück zur Schule. Es war ein toller Abend, vielen Dank an das Team vom Regenbogenland, dass wir dort übernachten durften.

Klasse 2a und 2b

2018-12-21T16:48:43+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar